Header_Fachkräfte

Kundenforum

Johanna Koch, Kfz-Servicetechnikerin

Johanna Koch

"Eine Eins plus für den Unterricht!"

Allein unter Männern! Johanna Koch aus Rheinau-Freistett hat als einzige Frau die Weiterbildung zur Kfz-Servicetechnikerin an der Gewerbe Akademie in Offenburg absolviert. „Wir freuen uns als Bildungshaus sehr, wenn engagierte Damen mit so gutem Beispiel voran gehen“, lobt der Leiter der Gewerbe Akademie Offenburg, Dr. Dirk Frederik Gebert.

Aber auch Johanna Koch spart nicht mit Lob. „Eine Eins Plus für den Unterricht!“ Sie denkt schon jetzt an die Kfz-Meisterin, denn mit dem Kfz-Servicetechniker hat sie schon ein Meister-Modul im Kasten. „Das wird auf jeden Fall kommen“, betont sie. Aber erst gibt es mal eine Verschnaufpause. Jetzt spielt sie in einer Band Schlagzeug und will den Motorradführerschein machen. Sie lobt die Organisation an der Gewerbe Akademie. Auch von den Lehrern her sei alles sehr angenehm und professionell abgelaufen.

Wie sie zum technischen Beruf kam, schildert sie mit einem Schmunzeln in Richtung Ausbildungsleiter Andreas Schnäkel. Er ist ihr Cousin und hatte ihr in der Werkstatt der Gewerbe Akademie ein Praktikum ermöglicht. Die gelernte Industriekauffrau musste nicht lange überlegen. Das Geschäft mit den Autos war ihr Ding. „Auch der Chef ist mit mir immer zufrieden!“ Und vor allem die älteren Kunden fänden es toll, dass sie als Frau in einem Männerberuf durchgestartet ist.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung

Akzeptieren Ablehnen