Visual Concepts - Fotolia.com.jpg

Visual Concepts / Fotolia.com

10. März 2020

Hinweise zum Corona-Virus

Überbetriebliche Ausbildung und Weiterbildung werden ab sofort bis voraussichtlich 19. April ausgesetzt!

Nach der Schließung für Teilnehmer bleibt die Gewerbe Akademie (alle Standorte) ab dem 30.03.20 auch für Mitarbeiter/innen vollständig geschlossen. Diese sind bis voraussichtlich 20.04.2020 persönlich nicht mehr erreichbar. Ihre Anfragen per Telefon (Anrufbeantworter) oder Mail werden wir nach Wiederaufnahme des Betriebes baldmöglichst beantworten. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an die Handwerkskammer unter der Rufnummer 0761 21800-0 bzw. info@hwk-freiburg.de .

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass die überbetriebliche Ausbildung und ab sofort auch die Weiterbildung in der Gewerbe Akademie an allen Standorten voraussichtlich bis einschließlich 19. April ausgesetzt wird. Betroffene Betriebe und Auszubildende sowie Kunden der Weiterbildung werden von uns gesondert informiert. Über mögliche Änderungen informieren wir auf dieser Seite.

Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus finden Sie unter anderem auf den Internetseiten des Bundesgesundheitsministeriums und desRobert-Koch-Insituts.

Das Landesgesundheitsamt hat unter der Rufnummer 0711 904-39555 (Mo.-So., 9:00-18:00 Uhr) eine landesweite Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdiensts (Tel. 116117) können Sie Haus- und Fachärzte auch in der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen erreichen.

Weitere Informationen für Betriebe haben wir hier veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung

Akzeptieren Ablehnen