Betriebswirte, Beste Absolventen 2020.jpg

24. Juli 2020

Corona fordert Lösungskompetenz

Studiengang zum Betriebswirt erfolgreich abgeschlossen

Der Führungskräftenachwuchs ist startklar: Am 20. Juli erhielten die drei besten Absolventinnen des berufsbegleitenden Studiengangs zum/zur Staatlich anerkannten Betriebswirt/in ihre Zeugnisse und Präsente. Insgesamt haben 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Studiengang an der Gewerbe Akademie der Handwerkskammer Freiburg erfolgreich absolviert. Der nächste Kurs startet im Januar 2021.

Als Jahrgangsbeste wurde Leonie Fischer aus Gottenheim ausgezeichnet. Sie besuchte den Kurs in Freiburg und schloss den Studiengang mit der Note 1,72 äußerst erfolgreich ab. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Annika Baumann aus Endingen mit der Note 1,74 und Laura Baumann aus Vogtsburg mit der Note 1,80. Die Absolventen des Studiengangs sind dank einer gelungenen Mischung aus theoretischem Wissen und betrieblicher Praxis nun als im Handwerk dringend benötigte Fach- und Führungskräfte äußerst gefragt.

Die feierliche Verabschiedung der Teilnehmer musste in diesem Jahr aufgrund der Coronakrise leider ausfallen. Die unvorhersehbare Krise rückte besondere Kompetenzen der neuen Betriebswirte in den Fokus, wie Studienleiter Thomas J. Weber bei der Verabschiedung der Besten erläuterte. „Bei der Qualifizierung von Führungspersonal geht es eben gerade auch darum, Lösungskompetenz zu entwickeln, welche dann bei ungewöhnlichen Herausforderungen eingebracht werden muss.“

Kursteilnehmer aus ganz Südbaden
Die Absolventen stammen aus allen Bereichen des südbadischen Mittelstands. Nach Abschluss der ein- bzw. zweijährigen Kurse dürfen sie nun den Titel „Staatlich anerkannte/r Betriebswirt/-in“ führen. Die Gewerbe Akademie bietet aktuell die Kurse zum/zur Betriebswirt/-in an ihrem Standort in Freiburg an. Auch in den kommenden Monaten ist der berufsbegleitende Studiengang Teil des Kursangebots. Der nächste Studiengang findet vom 25.01.2021 bis 03.12.2022 in Freiburg statt.

+++ Bild: Leonie Fischer (2.v.l.), Annika Baumann (l.) und Laura Baumann (2.v.r.) wurden von Studienleiter Thomas J. Weber (r.) als Jahrgangsbeste ausgezeichnet. Foto: HWK FR +++

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung

Akzeptieren Ablehnen